Kraft Fitness
Kampfsport Krafttraining

Bauchmuskelübung


Auf den folgenden Seiten stelle ich einige Bauchmuskelübungen vor, die ideal dafür sind, die Bauchmuskeln zu stärken. Die Bauchmuskulatur setzt sich aus mehreren Muskelgruppen zusammen, dem geraden und den seitlichen Bauchmuskeln. Der gerade Bauchmuskel ermöglicht dem Oberkörper, sich nach vorne zu beugen und das Becken anheben. Des Weiteren stabilisiert der Muskel die Wirbelsäule und beugt vor Hohlkreuz und einer schlechten Körperhaltung vor. Der Waschbrettbauch oder Sixpack, ist ebenfalls der gerade Bauchmuskel, der durch Zwischensehnen in die jeweilige Struktur unterteilt wird. Die seitlichen Bauchmuskeln ermöglichen dem Körper, sich zur Seite neigen und drehen zu können und unterstützen die Ausatmung.

Übung: 2Beine zur Brust 

Bei dieser Bauchmuskelübung legst du dich auf den Rücken, legst die Arme gestreckt neben dich und streckst die Beine senkrecht in die Luft (Bild 1). Ziehe nun die gestreckten Beine zu deinem Kopf, so dass die Knie die Brust berühren (Bild 2). Danach wieder in die Ausgangsposition zurück. Erschwert wird die Übung, wenn du den Kopf über dem Boden hältst und ihn nicht ablegst.

Bauchmuskelübung

Schwierigkeitsgrad:Leicht
Beanspruchte Muskelgruppe:Gerader Bauchmuskel
Video:6 Minuten Bauchmuskel Workout






Die gezeigte Übung sollte kontrolliert und nicht hektisch ausgeführt werden, sollten Schmerzen auftreten, kontaktiere bitte einen Arzt. Fitness 4 MMA haftet nicht für Schäden oder Folgeschäden, die sich aus der Ausübung der gezeigten Übungen ergeben können.



Hier kannst du deine Meinung loswerden:

Deine E-mail Adresse:
* Dein Name:
* Dein Voting:
* Dein Beitrag
(* Pflichfelder)


  Copyright © Fitness 4 MMA
Bauchmuskelübung | Bauchmuskelübungen - Fitness 4 MMA